Statisches und Dynamisches Schlägerfitting

Golfschläger - Fitting gliedert sich in zwei Bereiche:

 

  1. Statisches Fitting
  2. Dynamisches Fitting

 

Das statische Fitting sollte zur Standardprozedur beim Kauf eines jeden Golfschlägers gehören. Es werden Ihre persönlichen Werte, wie Körpergröße, Handgelenks-Boden-Abstand, Handgröße und Fingerlänge, gemessen. Handgröße und Fingerlänge sind wichtig, um die korrekte Griffgröße ermitteln zu können - der Griff ist Ihre einzige Verbindung zwischen Körper und Schläger und somit enorm wichtig für einen guten Golfschlag.

 

Beim dynamischen Fitting testen Sie die Golfschläger, um zu ermitteln, welches Schaftgewicht, Schwunggewicht, Schaftlänge und welcher Schaftflex am besten zu Ihnen passt. Im Feintuning werden dann noch Schäfte mit unterschiedlichen Biegeprofilen gestestet - denn die Flexangabe eines Golfschafts ist nicht normiert oder standardisiert, sowie bei den Eisen und Wedges der Liewinkel überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DerGolfmeister

Hier finden Sie uns:

DerGolfmeister
Feringastraße 4 / Rückgebäude
85774 Unterföhring

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 89 890 670 58

 

oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar.

Unsere Öffnungszeiten

Termine nur nach Vereinbarung per Telefon oder E-Mail!

Wir möchten uns ausreichend Zeit für Sie nehmen und verzichten zu Ihrem Wohl auf spontane Laufkundschaft.

Der Golfmeister ist zertifizierter Fitting Partner von KBS Golf Shafts.